LogBase im Lager

Überblick

LogBase spielt seine Stärken als Lagerverwaltungssystem voll aus für

  • Kontraktdienstleister
  • Mittelständische Unternehmen mit eigenem oder externem Lager
  • Handelsunternehmen mit Multichannel-Vertrieb
  • Automobilzulieferer und Lieferanten mit JIT-/JIS-Versorgung der OEMs
  • Großunternehmen mit speziellen Anforderungen an die Lagerlogistik

Was LogBase Ihnen bietet, erfahren Sie unter Features.

Features

LogBase für das Lagermanagement verfügt über folgende Komponenten:

  • Lagerverwaltung mit Wareneingang, Einlagerung, Strategiesteuerung, Kommissionierung, Umlagerung, Warenausgang mit Sendungsbildung, lagerplatzgenauer Bestandsführung und Inventur
  • Bestandsführung mit Warenzulauf, Bestellungen und Avise
  • Staplerleitsystem und Datenfunkunterstützung
  • Stammdaten und Nutzerverwaltung
  • Automatische Erzeugung aller benötigten Dokumente sowie Etikettendruck
  • Konfektionierung, Set-Bildung, Kleinproduktion
  • Verpackung und Transportabwicklung
  • Leergut und Behältermanagement
  • Leitstand und Logistik – Controlling mit Kennzahlen
  • Anbindung an alle gängigen ERP- und Warenwirtschaftssysteme, Lager- und Fördertechnik, mobile Endgeräte sowie KEP-Dienstleister

Gemeinsam mit Ihnen stellen wir passgenau alle notwendigen Bestandteile zusammen, konfigurieren diese kundenspezifisch und passen sie bei Bedarf weiter an.

nach oben



Weiterführende Informationen



Fraunhofer IML-validiert

  • an hohen Standards orientierte Lösung
  • notwendige Investitionssicherheit garantiert

Ihr persönlicher Ansprechpartner


Rainer Kubelke

Tel.: +49.351 / 80604 - 3613
rainer.kubelke@ salt-solutions.de